Wir spielen Draußen & Wir spielen Regelspiele

Ein Vorteil in einer Großtagespflege ist, dass man sich für bestimmte Aktionen aufteilen kann. 

Ein Teil der Kinder hat heute draußen gespielt, der andere Teil hat drinnen ein paar Regelspiele gespielt. 

Das Interesse an Regelspielen beginnt ca. mit 2/ 2,5 Jahren. Die Kinder müssen dabei z.B.  Absprachen treffen und Regeln verstehen und einhalten können.

Regelspiele fördern vor allem die sozial-emotionale Entwicklung, zudem die Sprachentwicklung und die kognitiven Fähigkeiten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0