Mein Name ist Franziska Brinker, ich bin 32 Jahre alt und gelernte Erzieherin und Heilpädagogin. Ich  habe über zehn Jahre als Gruppenleitung und Integrationsfachkraft in Kindertagesstätten gearbeitet. Ein großer Schwerpunkt war dabei, die gemeinsame Betreuung und Förderung von Kindern mit und ohne Behinderung (Inklusion) in allen Entwicklungsbereichen. Deshalb entschied ich mich 2013 ein Fernstudium zur Heilpädagogin, neben meiner Vollzeittätigkeit zu beginnen, um mich weiter zu qualifizieren. Dieses schloss ich 2016 erfolgreich ab.

 

Mit der Gründung einer Kindergroßtagespflege habe ich mich einer neuen beruflichen Herausforderung gestellt. Besonders die kleinere Gruppengröße, die familiäre Betreuungsform und die damit einhergehende individuellere Betreuung und Förderung haben mich von dem Konzept der Kindertagespflege, im Gegensatz zu einer Kindertageseinrichtung überzeugt.

 

Im März 2017 begann ich den Qualifizierungskurs zur Kindertagespflegeperson nach dem QHB, berufsbegleitend und habe diesen bereits im Oktober 2017 verkürzt abgeschlossen.

 

 

Mein Name ist Jeannette Haase, ich bin 35 Jahre alt und bin Mutter einer Tochter. Ich bin gelernte Industriebuchbinderin und habe nach meiner Ausbildung drei Jahre in diesem Beruf gearbeitet. Nach meiner Elternzeit habe ich mich beruflich neu orientiert, um meine Arbeitszeiten mit der Betreuung meiner Tochter vereinbaren zu können. So begann ich 2012 meine Arbeit beim „Frauenmantel e.V.“ in Bielefeld. Hier unterstützte und pflegte ich Frauen, die soeben Mutter geworden waren.

 

Meine Aufgaben bestanden u.a. aus hauswirtschaftlichen Tätigkeiten, der Betreuung der Kinder und der Unterstützung der Mütter. Während meiner Tätigkeit merkte ich schnell, dass ich meine zukünftige Arbeit mit den Kindern mehr in den Fokus stellen wollte. Mir bereitet es große Freude die Kinder in ihrer Entwicklung zu beobachten, zu begleiten und zu fördern.

 

Daher entschloss ich mich Anfang 2017 dazu, den Qualifizierungskurs zur Kindertagespflegeperson berufsbegleitend zu absolvieren. Diesen habe ich im März 2018 erfolgreich abgeschlossen . Gemeinsam mit meiner Cousine Franziska Brinker gründete ich unsere Kindergroßtagespflege in Bielefeld-Brackwede.